4 WEIHNACHTSGESCHENKIDEEN FÜR WERDENDE MÜTTER

Die absoluten Must-haves für eure Reise als Eltern!

Weihnachten steht vor der Tür und wenn du dich fragst, was du deiner besten Freundin, Schwester oder Partnerin, die Mama oder werdende Mama ist, schenken sollst, haben wir für dich das Richtige!

Hier sind 4 Produkte, die für jede Mama ein absolutes Must-have sind!

1. Die KONNEKT Babytrage 

Das Babytragen ist die beste Hilfe, von der du nie wusstest, dass du sie brauchst. Das Tragen gibt der Mutter die Möglichkeit, Dinge für sich selbst zu tun, während sie ihr Baby bei Laune hält. Dem Vater gibt es die Möglichkeit, die Bindung zum Baby zu stärken. Diese perfekte Allround-Babytrage ist das Nonplusultra. Die KONNEKT wurde mit viel Liebe und Leidenschaft hergestellte und sie ist vielseitig einsetzbar - von den ersten Tagen bis zu den ersten Schritten. Die KONNEKT kann sowohl auf der Brust als auch auf dem Rücken getragen werden. Mit oder ohne Bauchgurt. Mit X- oder H-förmigen Schultergurten und mit einer besonderen Einstellung für Neugeborene.

2. Der ROOKIE Backpack der auch ein Wickelrucksack ist

Eine schöne, stilvolle und minimalistische Tasche zu haben, die dich mit allem unterstützt, was du als Mama brauchst, ist einfach toll! Mit dem ROOKIE Rucksack brauchst du keine klobige und sperrige Wickeltasche mehr. Er ist eine Tasche für Mamas und Babys, für die Zeit während und nach der Babyphase. Der Rucksack enthält 11 versteckte Taschen: Stauraum für dein Handy und deinen Laptop sowie für die üblichen Babysachen wie Fläschchen, Feuchttücher usw. Er hat sogar Haken für den Kinderwagen, kann in verschiedene Tragemöglichkeiten genutzt werden und enthält eine herausnehmbare Wickelunterlage. Super praktisch für unterwegs. 

3. Ein Wintercover

Die ROOKIE Wintercover sind die wohl schönsten Wintercover auf dem Markt. Sie sind wie ein Accessoire, das dein Outfit perfekt ergänzt! In den kühleren Monaten muss man weder Mama noch Baby zu dick anziehen. Zieh das Wintercover einfach über deine Babytrage und das Baby ist kuschelig warm, während die Mama fantastisch aussieht und sich wohlfühlt! 

4. Schultergurtschoner

Wie oft musst du deine Babytrage waschen? Besonders Babys, die zahnen, sabbern ununterbrochen! Manchmal spucken sie auch ein bisschen Milch aus und das oft in diesem Bereich der Babytrage. Anstatt die gesamte Babytrage zu waschen, kannst du diese praktischen kleinen Schoner an den Schultergurten anbringen und sie so regelmäßig einfach abnehmen und separat waschen. Ich bin sicher, dass wir uns einig sind, dass jedes Stück gesparte Wäsche willkommen ist!